fbpx

Herzlich willkommen zum Podcast “Von Hammerstein – Der Business-Talk”.

In dieser Folge unterhält sich Gastgeber Constantin Freiherr von Hammerstein mit Dr. Karolin Nelles über Verträge in englischer Sprache und warum diese oftmals schneller akzeptiert und unterschrieben werden, was es mit der Whistleblowing-Richtlinie der EU auf sich hat, und warum man sich gerade bei längeren AGBs nicht zu viele Sorgen machen sollte.

Dr. Karolin Nelles ist seit April 2015 Rechtsanwältin bei Schindhelm in Hannover, seit 2020 in Frankfurt. Zuvor war sie seit 1999 bei der Kanzlei SKW Schwarz in München tätig, zuletzt als Counsel. 1996 legte sie an der Ludwig-Maximilians-Universität München das erste Staatsexamen ab. 1999 erfolgte das 2. Staatsexamen in Potsdam. Während des Referendariats war sie als CvD-Assistentin bei einem Nachrichtenfernsehsender tätig und promovierte bei Prof. Dr. Rupert Scholz im Rundfunkrecht. 2010 erwarb Frau Dr. Karolin Nelles den Master of Laws in US and Global Business Law an der Suffolk University Boston in Zusammenarbeit mit der Eötvös Loránd Universität Budapest. Seit dem Frühjahr 2019 ist sie zudem Modulverantwortliche für den Bereich Tourismusrecht an der IUBH Internationalen Hochschule, eine der führenden Fernuniversitäten in Deutschland für diesen Bereich.

Mehr Infos zu Dr. Karolin Nelles und der Kanzlei Schindhelm findet ihr hier:

Folge jetzt anhören!